Die einfache und effiziente IIoT-Cloud-Plattform

linea1

Die IoT-Lösung für eine einfache Verbindung Ihrer Automatisierungssysteme, für die Datensammlung und für die Geschäftsanalyse.  

Progea Cloud.Databoom bietet Bestlösungen für die Interconnection Ihrer Automatisierungssysteme. Geschäfts- und prozessrelevante Anlagendaten werden gesammelt, über das IIoT in der Cloud abgelegt, in NoSQL-Datenbanken aufgezeichnet und auf einfache Weise effizient auf personalisierbaren Web-Dashboards analysiert.


Die Plattform „Progea Cloud.Databoom“ entstammt der Partnerschaft zwischen Progea und Databoom. Mit beispiellosen Softwaretechnologien und Serviceleistungen für die Automatisierung wird sie allen Industrie-4.0-Belangen gerecht. Ein erfahrenes Expertenteam steht Ihnen unterstützend und begleitend zur Seite. Die Plattform wurde speziell für das Cloud-Computing und das Internet der Dinge entwickelt. Die Daten werden sicher und effizient in den neuen nicht-relationalen Datenbanken für Massendaten-Erfordernisse archiviert.

Durch die perfekte Integration mit den Softwaretechnologien von Progea – wie zum Beispiel dem Connext-Datenserver oder den Movicon.NExT-SCADA/HMI-Systemen – ermöglicht die Plattform die Verbindung mit den Echtzeitdaten der Feldgeräte. Sie nutzt die integrierten sicheren IIoT-Protokolle und archiviert die Daten in der Cloud in nicht-relationalen Datenbanken. Die Daten werden für Analysezwecke auf einfachen und intuitiven Dashboards visualisiert.

Die Plattform liefert – auch weniger erfahrenen – Anwendern eine leistungsstarke, zuverlässige und benutzerfreundliche Kommunikationslösung. Die modulare Abo-Politik macht die Lösung budgetfreundlich.


Mit dem IIoT verbinden – in der Cloud analysieren

linea1

Internet der Dinge und Cloud-Computing für Ihr Unternehmen mit Progea Cloud.Databoom!



Welche Vorteile bringt Ihnen dieses Produkt?

Cloud-Architektur

Progea Cloud.Databoom ist eine Lösung für die cloudgestützte Datenerfassung und -archivierung. Sie verwendet die moderne, plattformübergreifende Google-Cloud-Architektur für maximale Datensicherheit und größte Datenzuverlässigkeit.

IoT-Konnektivität

Das System bietet die einfache und native Konnektivität für das bereits in Movicon.NExT und Connext integrierte IoT-Protokoll. Dieses Protokoll wurde für die sichere Unterstützung der Cloud-Technologien konzipiert. Es macht die Automatisierungsarchitekturen der Progea-Lösungen extrem einfach und zuverlässig. Neben dem IoT-Konnektor von Progea unterstützt die Lösung auch IoT-Protokolle wie MQTT, PubNub u.a.

.

Datenbank

Progea Cloud.Databoom ist für Massendaten (Big Data) ausgelegt. Die Datenbank ist dokumentenorientiert und nicht-relational (MongoDB). Die aufgezeichneten Daten können lokal in den gebräuchlichsten Formaten exportiert werden.

Dashboards

Die auf der Cloud-Plattform abgelegten Daten können mit extrem einfachen und intuitiven Dashboard-Konfigurationstools visualisiert und analysiert werden. Die Darstellungsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der einfachen Anzeige bis zu schnellen und leistungsstarken Diagrammen für detaillierte vergleichende oder überlagernde Auswertungen.

Benutzerverwaltung und Teams

Der Zugriff auf die Plattform erfolgt durch Benutzerauthentifizierung. Der Administrator kann Benutzerteams einrichten und die Dashboard- sowie Analysekonfigurationsrechte vergeben und teilen. Die Sicherheit wird von der Google-Cloud-Struktur gewährleistet.

Inhaltsreicher Funktionsumfang

Die Plattform bietet effiziente Überwachungs- und Analysefunktionen. Beispiele sind das Alarmmanagement mit Ereignismeldung beim Überschreiten von Grenzwerten oder das Virtualsignalmanagement durch customisierte Datenkombinationen oder -kalkulationen.

Kosteneffizienz

Der Anwender kann die Kosten für die Plattformnutzung an die eigenen Datenverwaltungserfordernisse anpassen.